Magnet-Polanzeiger, kardanisch

Zur Beurteilung von Magnetfeldern an Dauer- und Elektromagneten. Ein Sensormagnet in einer spitzengelagerten kardanischen Aufhängung folgt den Feldlinien eines magnetischen Feldes dreidimensional mit seiner Längsachse. 

Magnet-Polanzeiger, N-S

Zur Ermittlung der gesuchten Polarität führt man die Spitze des Magnetpolanzeigers an den Magnetpol. Im Fenster des Gerätes erscheint sofort ein N oder S (Nord-Südpol).


Das N bzw. S entspricht der gesuchten Polarität.

Elektronischer Polprüfer

Zur Ermittlung der gesuchten Polarität führt man die Spitze des Polprüfers an den Magnetpol. Die Polarität wird per Licht angezeigt.