Lagerkennzeichnung

Magnetische Lagerkennzeichnung

Produkte im Lagerbereich magnetisch zu kennzeichnen bedeutet eine erhebliche Rationalisierung. Bei Änderungen oder Umstellungen der Ware wandert die Kennzeichnung mit und wird am neuen Lagerplatz einfach am Regal angebracht und haftet magnetisch. Dadurch erspart man sich die Neubeschriftung und das mühsame Entfernen von z.B. angeklebten Schildern. Wir führen verschiedene Produkte der magnetischen Kennzeichnung. Die Auswahl ist abhängig vom Einsatz oder Häufigkeit einer Neubezeichnung.

Magnetische Etikettenleisten in C-Form

Dauermagnetisches, flexibles C-Profil. Wir liefern C-Profil in Zuschnitten oder Rollen bis 50 m Länge. Einsatz als Kopf-/Namensleiste bei Planungstafeln, Lagerkennzeichnung, Schrankbeschilderung etc…

Magnetschilder

fertigen wir aus Magnetfolie 165, semi-anisotrop. Diese Qualität gewährleistet eine gute Haftung am Regal. Die Materialstärke beträgt 0,80 mm (roh) und 0,90 mm (beschichtet). Die rohe Ausführung wird eingesetzt um z.B. bedruckte EDV-Etiketten aufzunehmen. Die mit PVC-Folie beschichtete Ausführung (9 Farben sind im Standard lieferbar) ist mit wischfesten oder feucht abwischbaren Faserschreibern beschreibbar.