Magnetsystem, flach

Metallgehäuse verzinkt, Magnetkern SmCo, Einsatztemperatur max. 200 °C

Flache Ausführung ohne Gewindebuchse
Magnetkern aus Samarium-Cobal (SmCo5)
Einsatztemperatur bis 200 °C
Maße (mm)² Gewicht Haftkraft¹ Art.-Nr.
D L g N
6 4,5 1 5 38.100
8 4,5 2 11 38.101
10 4,5 3 20 38.102
13 4,5 5 40 38.103
16 4,5 8 60 38.104
20 6 16 90 38.105
25 7 29 150 38.106
32 7 47 220 38.107
 Weitere Maße auf Anfrage
 Ausführung mit Zylinderbohrung und Gehäuse aus Edelstahl
Maße (mm)²  Gewicht g Haftkraft¹ N Art.-Nr.
D d1 d2 L
20 4,5 8 6 13 60 38.140VA
25 4,5 8 7  24 80 38.141VA
 32  5,5  11 7  39  200 38.142VA
 40  5,5  10  8  75  420 38.143VA
 Weitere Maße auf Anfrage
Maßbereich (mm)² Toleranz (mm)
4,5 - 6,0 ± 0,10
7,0 - 30 ± 0,20
31,0 - 120 ± 0,30

1) Die Haftkräfte sind an einer polierten Platte von St37 mit einer Stärke von 10 mm bei senkrechtem Abzug des Magneten bestimmt worden (1kg = 10 N). Eine Abweichung von bis zu -10% gegenüber dem angegebenen Wert ist in Ausnahmefällen möglich. Im allgemeinen wird der Wert überschritten. Kleinere Risse im Magnetmaterial haben keinen Einfluß auf die Haftkraft.

2) Die Maße verstehen sich mit den in der DIN-Norm 7168-m festgelegten Allgemeintoleranzen für Längen- und Winkelmaße. Abweichend hiervon wird für das Maß H für Sollwerte bis 6 mm eine Toleranz von +0,2 / -0,1 mm zugrunde gelegt.